Der Hafen

Lage

Unser Sportboothafen befindet sich in idyllischer Lage bei km 217,85 am westlichen Ufer des DEK, ca 1 km vom Ortskern Rhede (Ems) entfernt. Der Ort Rhede (Ems) bietet Einkaufsmöglichkeiten, Tankstellen sowie eine Apotheke und Arztpraxen. Eine Tankstelle und Einkaufsmöglichkeiten sind ca. 500m entfernt und gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen.

Der Hafen ist von See kommend der letzte Hafen vor der Schleuse Herbum und von Binnen kommend der letzte Hafen auf der Binnenwasserstraße. Kurz vor der Einfahrt zum Papenburger Hafen fängt die Bundesseewasserstraße an. Ab dort ist ein SBF SEE erforderlich.

Die schönen und naturbelassenen Emsauen sowie die flache Landschaft und gut ausgebauten Fahrradwege laden zu Fahrradtouren ein. Der Dollart sowie Holland sind lohnenswerte Ausflugsziele.

Außenhafen

Unser Außenhafen sowie die Zufahrt zur Schleuse ist tideabhängig und bei Niedrigwasser nicht befahrbar. Am Steg liegende Boote fallen trocken! Bitte beachten Sie dies beim Festmachen Ihres Bootes. Das Boot ist mit leichtem Spiel zu befestigen, so dass es beim Trockenfallen nicht an den Pollern "hängt"!
Der Zugang zum Steg ist mit einer Tür gesichert.

Binnenhafen

Hinweis: Zum Schleusen ist eine Voranmeldung mindestens 1 Tag vor dem gewünschten Schleusentermin erforderlich! Informationen zur Schleuse finden Sie hier. Der Binnenhafen hat eine Fahrwassertiefe von mindestens 1,20m und liegt in einem komplett befriedeten Grundstück. Ihr Boot können Sie hier sicher an einem Fingersteg befestigen. Damit ist es auch bei Booten mit Einstieg Achtern oder über Bug bequem und sicher möglich, von und an Bord zu kommen.

Ausstattung

Unsere Liegeplätze im Binnenhafen sind mit Stromanschluss ausgestattet, Frischwasseranschlüsse befinden sich in ausreichender Menge an allen Steganlagen. Der Binnenhafen ist mit Toiletten, Vereinsheim und übderdachter, windgeschützer Sitzmögichkeit ausgestattet, die Fertigstellung der Duschen ist für 2017 geplant. Grillen ist auf dem Vereinsgelände nach Absprache mit einem Hafenmeister möglich.

Der Außenhafen ist zu Fuß ca. 300m vom Binnenhafen entfernt. Dort befinden sich ebenfalls gemütliche Sitzmöglichkeiten.